Schönstattfamilientreffen u. Bündnisfeier

30. Juni 2013

Viele Familien kamen am Sonntag zum Schönstatt Familientreffen nach Obritzberg.

Nach der heiligen Messe, in der Prof. Josef Kreimel viel über Pater Josef Kentenich erzählte, konnten sich alle bei einem Potluck stärken. Ein Potluck ist, wenn jeder etwas Essbares mitnimmt und jeder kann davon essen. Das Buffet war reichhaltig.

Das Wetter wurde sonniger und man nützte den schönen Obritzberger Pfarrgarten zum Singen, Plaudern, Spielen.. .

Ein war ein entspannter und gelassener Sonntagnachmittag. Viel Gemeinschaft war zu spüren!
Um 15.00 Uhr zelebrierte Dr. Mucha die Bündnisfeier, zu der auch die Bewegungsleiter Eva und Erich Berger gekommen waren.

Bei Kaffee und Kuchen fand das entspannte Treffen seinen Ausklang.
“So ein Fest sollte es öfter geben!” hörte man da und dort.

Zusätzlich zu den Fotos gibt es von der Bündnisfeier auch einen Film  auf YouTube zu sehen: