Familienpicknick – Eheweg

5. Juni 2017

2 Jahre nach der Ehewegeröffnung trafen sich wieder viele Familien und Ehepaare beim Eheweg. Auf einer Waldlichtung bei der 4. Station des Eheweges fand das Picknick statt. Jeder brachte zum Brunch was mit und so entstand eine große Vielfalt an Leckereien. Austauschen, genießen, erholen – auf diesem lauschigen Plätzchen ein Genuss für Körper, Geist und Seele.
Wir sind in unserer Ehe miteinander unterwegs. Unterwegs waren die Paare auch nach dem anregenden Impuls von Daniela und Johannes Priplata. Durch ihre praktischen Beispiele wurde man lächelnd an eigene Erfahrungen erinnert. Inspiriert das eigene Eheleben zu reflektieren und hinzuschauen was wir noch verbessern wollen um unsere Freude aneinander zu stärken, spazierten die Paare entlang des Eheweges. Die Kinder erfreuten sich einstweilen gemeinsam mit den Kinderbetreuerinnen beim Spielen in der Natur. Zum Abschluss wurde beim Marienstein um Gottes Segen und die Unterstützung der Gottesmutter gebetet.
Bei den Ehepaaren war zu spüren: „Wir sind gerne verheiratet und tun unseres dazu dies zu erhalten.”

Ingrid Neuhauser
Fotos: © Martin Kräftner