Candle-light-dinner – Maria Langegg

11.10.2019

Ein Abend in Maria Langegg für Körper, Geist und Seele – vor allem auch für die Paar-Beziehung!

Empfangen mit Sekt und einem frisch gebackenen Gruß aus der Küche, erlebten 12 Paare einen besonderen Abend zu zweit. Fam. Tastl vom Langegger-Hof verwöhnte uns an diesem Abend mit einem ausgezeichneten 3-Gänge-Menü. Zwischen den einzelnen Gängen des Dinners gaben Gabi & Martin Kräftner Anregungen zum Paar-Gespräch – dem wesentlichen Bestandteil des Abends.

Gestärkt durch den Abend und die gemeinsame Zeit als Paar, gingen wir anschließend noch in die Wallfahrtskirche Maria Langegg, wo P. Johannes Cornides (Gemeinschaft der Seligpreisungen) zum Abschluss den Paarsegen spendete.

Ein herzlicher Dank gilt auch Sylvia & Alfred Eilmer für die ausgezeichnete Vor- und Nachbereitung (Organisation, Tischschmuck, …) des Abends!

Der Langegger-Hof bot einen schönen Rahmen für das candle-light-dinner – Danke!

Aufgrund des (über)großen Interesses wird es voraussichtlich bald wieder ein „Abendessen bei Kerzenschein“ geben – lassen wir uns überraschen!

Doris & Andreas Hönig
Fotos: © Martin Kräftner und Andreas Hönig