aktuelle Veranstaltungen

 

Friedensgebet im Dunkelsteinerwald

Montag, 1. Jänner 2018

Am 1. Jänner 2018 abends werdZurTotenFrauen wir gemeinsam mit der Pfarre Unterbergern das Friedensgebet bei der „Toten Frau“ im Dunkelsteiner Wald beten. Die „Tote Frau“ ist eine sagenumwobene Kapelle inmitten des Dunkelsteiner Waldes – es ist dort sehr stimmungsvoll!
Das Friedensgebet wird seit Jahren von der Pfarre Unterbergern und Abt Columban Luser OSB, dem dortigen Pfarrer initiert.
Ablauf:
Treffpunkt und Abfahrt um 18:00 Uhr beim Brunnen in Oberwölbling
Fahrt zum Abmarschpunkt
Wanderung durch den Dunkelsteinerwald zur „Toten Frau“ – ca. 45min.
Rückkunft in Oberwölbling ca. 21:00 Uhr
Info & Anmeldung: Doris & Andreas Hönig – 0676/6052631

 

“Neujahrsempfang” mit Sr. Gertrud-Maria ErhardSr._Gertrud-Maria_2017

TERMIN-VORABINFO

Am Sonntag, 14. Jänner 2018 wird es in Maria Taferl einen
Neujahrsempfang mit der neuen Schönstatt-Familienschwester für
Österreich geben.

Beginn 14:30 Uhr
Weitere Details sind noch in Planung.

 

 

 

„Gesundheitsmanagement in unserer Beziehung“ 
Vorsorge – Nachsorge

Freitag, 23. März 2018 um 19:30 Uhr  

Ort:    Bildungshaus St. Hippolyt St. Pölten
Referenten: Cornelia und Gottfried Gruber (Familientrainer)
 Kosten:    9€/Person, 16€/Paar
 Anmeldung:  im Bildungshaus 02742/352104-0 od.
 Info:     Fam. Zeitlinger – 0664/73878237

Glücklich wenn’s kracht? Streit ist gut für die Beziehung?
Richtig streiten will gelernt sein? Streit belastet die Seele?

Wir wollen uns bei diesem Vortrag damit beschäftigen wie wir und unsere Beziehung,
auch wenn wir mal streiten, gesund bleiben.

Als Familie nach außen wirken, wertschätzend miteinander umgehen, gerade wenn man nicht einer Meinung ist und die Kinder lebhaft sind. Emporbildende Haltungen stärken und fördern erfordert eine ständige Wachstumsbereitschaft.

Cornelia und Gottfried Gruber bestreiten ihren geminsamen Lebensweg seit 20 Jahren,
sind seit 10 Jahren verheiratet und haben 3 Kinder.
Einladung

 

„Wertvolle Zeit – wie es uns gelingt, dass sie nicht zerrinnt…“

Donnerstag, 26. April 2018 um 19:30 UhrIMG_5381_Fam. Priplata

Ort:    Pfarrheim in 3691 Nöchling
Referenten: Daniela und Johannes Priplata (Familientrainer)
 Kosten:    freie Spenden
 Anmeldung und Info Fam. Zeitlinger – 0664/73878237
   

Wir leben in einer bewegten Zeit – alles muss schnell gehen.
Im Spannungsfeld zwischen Beruf, Freizeit und Familie kommt das Wesentliche oft zu kurz.
„Zeit ist Geld“ sagt man…
Wir glauben: Zeit, die wir uns schenken,  ist kostbarer als Geld – ja unbezahlbar.
(in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Nöchling)

 

„Gemeinsam verschieden sein“

Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 19:30 UhrHabersatter Martina und Peter

Ort:    Bildungshaus St. Hippolyt St. Pölten
Referenten: Martina und Peter Habersatter (Familientrainer)
 Kosten:    9€/Person, 16€/Paar
 Anmeldung:  im Bildungshaus 02742/352104-0 od.
 Info:     Fam. Zeitlinger – 0664/73878237

Pflegen wir unsere Unterschiede damit die Anziehungskraft in der Partnerschaft erhalten bleibt.
Die Polarität von Mann und Frau als Rückenwind: in unserer Beziehung zueinander, in der Kindererziehung, in unserer Gottesbeziehung.